Es sind 7 User im Chat:
@Kleiner_cologne
@leo
@Lycaon
%|Traumbot
+grave
+lilchris
Froschi
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL | Plaudern | Gerade gefunden: Vater verlässt Familie weil er klein sein möchte
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Nach oben springen
 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender

Anzeigen
» Amazon.de
» Amazon Prime
» Shop-Apotheke.com
» Spenden
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL » Offtopic » Plaudern » Gerade gefunden: Vater verlässt Familie weil er klein sein möchte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gerade gefunden: Vater verlässt Familie weil er klein sein möchte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
colognefire
Kleiner Drache Tabaluga...


images/avatars/avatar-5.gif

Beiträge: 875
Wohnort: Köln

Gerade gefunden: Vater verlässt Familie weil er klein sein möchte Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

https://www.express.de/news/panorama/wei...amilie-28842610

__________________
Auf Windelsehen!
colognefire
Kleines Babydrachi

"There's a great big beautiful tomorrow, shining at the end of every day.
There's a great big beautiful tomorrow, and tomorrow is just a dream away."
(Sherman Brothers, 1964)

Meine Amazon Wunschlisten:
Allgemein | Bettnässen | Little | Windeln | Schwimmflügel

15.11.2017 19:45 colognefire ist offline E-Mail an colognefire senden Beiträge von colognefire suchen Nehme colognefire in Deine Freundesliste auf
Aufzugstinki
Tripel-As


images/avatars/avatar-272.jpg

Beiträge: 231
Wohnort: Salzgitter

Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit, ich habe es zwar gelesen und finde es sehr interessant. Gibt es vielleicht ein Video dazu, das wäre 1000Mal besser, weil dann hätte man einen viel tieferen Einblick in die Welt des Betroffenen. Warum wird seine wahre Identität nicht so akzeptiert, wie sie ist? Warum musste er nur für seinen Wunsch nach einer Familie über 20 Jahre in einer Lüge leben? Seine "Ersatz-Leute", die ihn so nehmen, wie er ist beschreiben auch nichts genaueres, wie sie ihn behandeln, außer, dass er sich mit einem wahren Kind am Tisch setzen und malen darf. Er zeigt sich zwar mit einer Stoffpuppe und einem Schnuller. Aber es wäre doch mal schön, die ganze Wahrheit zu wissen, ob er auch gepflegt wird, wie ein Kleinkind zB gefüttert, gewaschen, mit Windeln versorgt & ins Bett gebracht. Außerdem würde mich interessieren, ob er von seinem "Ersatz-Umfeld" ein eingerichtetes Zimmer bekommen hat.

Ich spiegel mich in den ganzen Texten wieder. Auch ich kämpfe & kämpfe um gesellschaftliche Anerkennung für unsere Zielgruppe und fühle mich ebenfalls sehr alleine gelassen, weil die Mehrheit mich nicht so nimmt, wie ich bin gerade wenn meine Familie mich bei jeder Begegnung abwertet ohne Ende. Das Glück, gefüttert, gewickelt zu werden und vor einer anderen Person mit einer Puppe spielen zu können, ohne ausgelacht, ausgegrenzt zu werden habe ich ganz, ganz selten. Ich bin zwar als Mädchen geboren, aber leider bin ich ein Mädchen im Erwachsenenkörper. Es wird sich darüber lustig gemacht, dass ich voll bin mit Kinderspielzeug, dass ich Windeln trage & Babyprodukte esse. Manchmal wird sich auch gewundert warum "ich kleiner Aufzugstinki" in der 3. Person von meiner Wenigkeit rede und ob ich das immer mache. Ich will diese Gemeinde beruhigen, es passiert mir nicht immer und auch nicht mal absichtlich, aber einige Beiträge sind schon dabei, wo derartige Macken von meiner Seite aus ersichtlich sind.

MFG Leonie

__________________
Finger weg von Babys! Signatur gegen Missbrauch-Erfahrungen.
16.11.2017 02:03 Aufzugstinki ist offline E-Mail an Aufzugstinki senden Beiträge von Aufzugstinki suchen Nehme Aufzugstinki in Deine Freundesliste auf
colognefire
Kleiner Drache Tabaluga...


images/avatars/avatar-5.gif

Beiträge: 875
Wohnort: Köln

Themenstarter Thema begonnen von colognefire
Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Aufzugstinki
Gibt es vielleicht ein Video dazu, das wäre 1000Mal besser, weil dann hätte man einen viel tieferen Einblick in die Welt des Betroffenen.

Da wird ein bisschen mehr erzählt: https://youtu.be/ZWGD4DV71pA
Auf dem Instagram Profil sind noch ein paar Fotos zu finden: https://www.instagram.com/stefonknee/
Oder bei Twitter: https://twitter.com/stefonknee

Ansonsten einfach mal nach "Stefonknee Wolscht" Googeln. smile

__________________
Auf Windelsehen!
colognefire
Kleines Babydrachi

"There's a great big beautiful tomorrow, shining at the end of every day.
There's a great big beautiful tomorrow, and tomorrow is just a dream away."
(Sherman Brothers, 1964)

Meine Amazon Wunschlisten:
Allgemein | Bettnässen | Little | Windeln | Schwimmflügel

16.11.2017 14:11 colognefire ist offline E-Mail an colognefire senden Beiträge von colognefire suchen Nehme colognefire in Deine Freundesliste auf
Aufzugstinki
Tripel-As


images/avatars/avatar-272.jpg

Beiträge: 231
Wohnort: Salzgitter

Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Danke sehr, jetzt bräuchte ich nur noch jemanden, der sich mit Englisch fließend auskennt. Ich habe mir zwar einen Einblick verschaffen, verstehe allerdings leider kein einziges Wort und finde das ziemlich schade. Stefonknee sieht übrigens sehr schick aus in Kleidern, mit ihren schulterlangen, blonden Haaren. Ich hätte an ihrer Stelle keine 46 Jahre gezögert mit dem Ausleben. Naja, ich habe Gott sei Dank früher erkannt, ein Adult Baby zu sein und brauchte keine Suizid-Versuche. Es ist bei mir nur leider so, dass ich mich von der öffentlichen Gesellschaft abgrenzen will und weil ich da ständig lügen muss, ansonsten werde ich angefeindet. Ich bin vom "Drängen ins normale Schema", wo ich mir nicht treu sein kann instabil geworden und spüre Hass auf mein Umfeld wegen dem Druck, so tun zu müssen, als sei ich normal, aber das bin ich nicht.

__________________
Finger weg von Babys! Signatur gegen Missbrauch-Erfahrungen.
17.11.2017 13:06 Aufzugstinki ist offline E-Mail an Aufzugstinki senden Beiträge von Aufzugstinki suchen Nehme Aufzugstinki in Deine Freundesliste auf
Windelwinni1978
Windelwinni


Beiträge: 21
Wohnort: Weiden

Normal sein Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

nur weil wir Babys sind ,sind wir nicht unnormal. Du und ich so wie viele andere fühlen sich als Baby eben wohler . Und alles was einem gut tut kann nicht falsch sein. Doch ich kann Dich gut verstehen was unsere Gesellschaft betrifft und wenn man ausgegrenzt wird. Doch was ich schon festgestellt habe ist,das die Gesellschaft immer blöder wird. Jeder kümmert sich um Probleme von anderen als vor seiner eigenen Tür zu kehren. Hab es selber an einem Badesee miterleben müssen unglücklich . Für mich war es eine enorme überwindung einer Bekannten dies zu erzählen das ich ein Baby bin. Da ich nicht wusste wie Sie darauf reagiert. Doch ich wurde so überrascht das ich völlig geflasht war. Unsere Problem ist, das wir in der Heutigen Gesellschaft nicht anerkannt werden. Doch lieber bin ich ein Baby ,bevor ich Drogen nehme
oder mich jeden Tag sinnlos besaufe was das Leben zerstört. Von mir kann ich sagen, das ich meine Kindheit nachhole und dadurch vieles aufarbeite. Außerdem gefällt es mir ein Baby zusein. Und ich fühle mich rund um wohl wenn mich jemand wie ein Baby behandelt. Auch meine Bekannte sagt, ich akzeptiere Dich so wie du bist. Bleib einfach so wie du bist und ändere dich nicht für andere. Solche Menschen gibt es leider viel zuwenige. Doch es kann keiner von mir behaupten, das ich nicht normal wäre. Sonst hätte ich kaum meinen Meistertitel bestanden und sämtliche anderen Prüfungen. Es mag sein das ich vielleicht einen Psychischen knacks durch meine Kindheit habe ,was man halt unter Kindheit versteht. Doch ich behaupte, das dass nichts mit normal oder unnormal zutun hat. Wir sind alle gleich.
24.11.2018 01:41 Windelwinni1978 ist offline E-Mail an Windelwinni1978 senden Beiträge von Windelwinni1978 suchen Nehme Windelwinni1978 in Deine Freundesliste auf
Justwet68
Grünschnabel


Beiträge: 9
Wohnort: Speyer

Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Also ich kann nun seit einem Jahr den „Luxus“ genießen, mich völlig als Baby ausleben zu können. Meine Trennung war zwar unfreiwillig und hatte nicht mit dem Baby-Sein zu tun, aber was dieser Punkt angeht, liebe ich mein neues Leben.

Es ist wunderbar, wenn man sich in seinen eigenen vier Wänden völlig ungeniert in Windeln und Strampler bewegen kann. Das Leben als Baby kann wunderbar sein. Nur manchmal fehlt die „kleine“ Schwester oder Mami die das Glück perfekt machen.
02.01.2020 08:59 Justwet68 ist offline Beiträge von Justwet68 suchen Nehme Justwet68 in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Was für Werbung möchtet Ihr im Forum sehen? (Forum: Wichtiges&Aktuelles)   31.03.2009 19:56 von colognefire   19.637 4   24.10.2019 14:44 von seelenreisender  
Ich bin neu hier und möchte Erfahrung austauschen üb [...] (Forum: Diaperlover)   22.05.2018 16:34 von maiy-baby   5.446 4   24.11.2018 01:21 von Windelwinni1978  
Gerade wieder auf NatGeo gesehen: Taboo - Adult Baby (Forum: Adult Baby)   08.03.2018 03:08 von colognefire   4.290 2   10.03.2018 14:55 von colognefire  
Durch zufall gefunden: NatGeo Taboo Adult Baby (Forum: Adult Baby)   23.07.2011 18:26 von colognefire   23.323 1   09.08.2011 16:14 von Kvetinka  
Ankündigung: Wenn ihr Euch löschen möchtet... (Forum: Wichtiges&Aktuelles)   22.11.2008 01:24 von colognefire   25.247 0   22.11.2008 01:24 von colognefire  

Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL » Offtopic » Plaudern » Gerade gefunden: Vater verlässt Familie weil er klein sein möchte

Views heute: 3.508 | Views gestern: 4.759 | Views gesamt: 53.606.002


Impressum

Hier findest Du ein Windelforum mit vielen Infos zum Thema Adult Baby (AB), Diaper Lover (DL), Erwachsene Babys, Windeln und Schnuller für Erwachsene. Aber auch Adult Child und Babyfurs kommen hier nicht zu knapp. Natürlich gibt es hier in diesem Forum auch einen Chat um sich mit vielen Leuten zu unterhalten und/oder Tipps damit Ihr günstig Windeln kaufen könnt. Es gibt auch einen Bereich für Strampler und Onesies für Erwachsene. Auch über Latzhosen für Erwachsene und Kinder darf gesprochen werden.
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH